Bitcoin rutscht unter 7.000 Dollar

von Emden-Research.com, 17.12.2019, 18:30 Uhr

(Emden-Research.com – 18:30 Uhr) –  Für die wichtigste Kryptowährung geht es auch am Dienstag weiter gen Süden, nachdem bereits am Vortag die Marke von 7.000 Dollar unterschritten wurde. Der Bitcoin-Preis muss innerhalb der vergangenen 24 Stunden fünf Prozent seines Wertes einbüßen. Wichtige Altcoins wie Ether oder Ripple verlieren fast doppelt soviel. Die technische Lage scheint für die Anleger offenbar abschreckend zu wirken. Viele Investoren werfen derzeit lieber ein Auge auf die Aktienmärkte und kehren den hochvolatilen Kryptowährungen den Rücken. Im derzeitigen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo