Bitcoin sackt um fast 1.500 Dollar ab

von Emden-Research.com, 10.05.2020, 12:46 Uhr

Emden Research – 12:46: Die Kryptowährung Bitcoin ist in der Nacht zu Sonntag sprichwörtlich abgestürzt. Auf der Handelsplattform Bitstamp notierte die Leitwährung stellenweise bei 8.100 Dollar. Aktuell verliert der Kurs rund 10 Prozent bis auf 8.800 Dollar. Am Freitag hatte sie noch die psychologische Marke von 10.000 knacken können. Ein Teil der Anleger scheint wenige Stunden vor dem Halving kalte Füße zu bekommen. Die Mischung am Markt scheint ohnehin explosiv zu sein. Viele unerfahrene Spekulanten haben in den letzten Tage versucht, sich kurz vor dem Event auf den letzten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo