Bitcoin startet schwach – Wann ändert sich das Marktklima?

von , 05.09.2022, 16:37 Uhr

  • Bitcoin startet schwach in den September und der Markt verläuft seitwärts.
  • Die starke Korrelation mit dem Aktienmarkt bleibt bisher erhalten.
  • Derweil spitzt sich die Energiekrise in Europa zu und dürfte die Wirtschaft schwer beschädigen.

Der Bitcoin-Kurs ist seit dem 27. August sehr träge und selbst das vergangene Wochenende versprach keine Kursausschläge. Damit bestätigt sich die These aus der letzten Marktanalyse, dass der Markt unter den aktuellen Bedingungen nur seitwärts verlaufen oder weiter einbrechen kann.

Dass ein Einbruch bisher nicht erfolgt ist, gibt Grund zur...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo