Bitcoin steigt wieder über 18.000 Dollar – Allzeithoch erneut in Sichtweite

von Emden-Research.com, 29.11.2020, 10:28 Uhr

(Emden-Research.com – 10:28 Uhr) – Der Bitcoin Kurs hat sich am Wochenende deutlich erholt und die mentale Marke von 18.000 Dollar zurückerobert. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hatte der Preis für eine Einheit noch 1.800 Dollar tiefer notiert. Gewinnmitnahmen hatten der Kryptowährung den größten Tagesverlust seit Anfang September eingebrockt. Der jüngste Kurseinbruch wird damit postwendend zum Wiedereinstieg in den Markt genutzt. Ein Zeichen für weiterhin großen Optimismus an den Krypto-Märkten. Frisches Geld von Anlegern, die die Bitcoin-Rally bislang verpasst...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo