Bitcoin tritt auf der Stelle – Dogecoin sorgt für Furore

von Emden-Research.com, 02.06.2021, 17:02 Uhr

(Emden-Research.com – 17:02 Uhr) – Auf ein Auf und Ab am Kryptowährungsmarkt müssen sich Anleger auch in der kommenden Zeit weiterhin gefasst machen. So hatte der Bitcoin in der letzten Woche kurzzeitig einen Ausflug bis auf über 40.000 Dollar gemacht, bis die jüngsten Sorgen um eine Regulierung wieder in den Vordergrund traten und den Kurs auf ein Fünf-Tages-Tief bei rund 33.400 Dollar schickten. Zur Wochenmitte hat sich der Kurs bei rund 37.000 Dollar pro Einheit zunächst wieder einpendeln können. Womöglich herrscht derzeit die berüchtigte Ruhe vor dem Sturm. Ein Ausbruch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo