Bitcoin wieder bei 11.000 Dollar – Iota im Plus

von Emden-Research.com, 18.09.2020, 11:40 Uhr

(Emden-Research.com – 11:39 Uhr) – Der Bitcoin zeigt sich nach wie vor robust. Auf der Handelsplattform Bitstamp notiert die wichtigste Devise am Freitag bei rund 11.000 Dollar. Zwar hätten sich die Anleger weitere konjunkturelle Maßnahmen der Fed gewünscht, doch die Aussicht auf eine lange Zeit niedriger Zinsen dürfte auch Bitcoin und Co. langfristig in die Karten spielen. Auf der Suche nach Anlagealternativen in Zeiten von Corona kommen Investoren an Kryptowährungen nach wie vor nicht vorbei. Jedoch sollten die vergleichsweise ausgeprägten Kursschwankungen noch eine lange Zeit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo