Bitcoins Rolle als digitales Gold ist entscheidend, da die Angst vor einem Zusammenbruch des Aktienmarktes wächst

von CryptoMonday.de, 16.07.2020, 06:00 Uhr

Während sich die Pandemie weiter ausbreitet und der Aktienmarkt weiter steigt, wächst bei den Anlegern die Angst, dass ein Zusammenbruch bevorsteht. Dies führt dazu, dass einige sich sogenannten „sicheren Häfen“ wie Gold und sogar Bitcoin zuwenden.

Ein prominenter Wirtschaftsberater stellt nun fest, dass es derzeit mehrere „besorgniserregende Anzeichen“ gibt, die den Markt plagen.

Dies hat ihn dazu veranlasst, Investoren davor zu warnen, Aktien zu kaufen, die „verblüffend von der Realität abgekoppelt“ sind. Doch kann Bitcoin seiner Rolle als „Safe Heaven“ gerecht...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo