BitFury will Bitcoin-Transaktionen deanonymisieren

von BTC-Echo.de, 03.02.2018, 10:00 Uhr

Das Blockchain-Start-up BitFury hat kürzlich ihre Erkennungssoftware Crystal vorgestellt. Sie soll mehrere Wallets einer Person von verschiedenen Anbietern zusammenfassen und dabei helfen, alle Transaktionen im Bitcoin-Ökosystem zu deanonymisieren. BitFury könnte mit ihrer Software alle ermittelnden Behörden oder Finanzämter unterstützen und aktiv die Kriminalität bekämpfen. Die Bitcoin-Adressen der Empfänger werden dabei mit den Einträgen in den…



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo