Blockchain-Konferenz in Malta: Wird die Insel zum neuen Blockchain-Hotspot?

von BTC-Echo.de, 09.10.2017, 10:30 Uhr

Der Mittelmeerstaat Malta scheint sich immer mehr in Richtung eines idealen Reiseziels für Bitcoin- und Krypto-Fans zu entwickeln. Nachdem das Land bereits in der Vergangenheit durch seine freundliche Haltung zu Kryptowährungen aufgefallen war und die Adaption der Blockchain vorangetrieben hatte, wird nun ein neues Level der Bitcoin-Nutzung angestrebt. Im Zuge der weitergehenden Öffnung des Landes



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo