Blockstack sammelt 23 Millionen Dollar für erste von der SEC genehmigte Token-Angebote

von Coincierge.de, 12.09.2019, 13:24 Uhr

Coincierge.de - Aktuelle Krypto-News

Das dezentrale Computernetzwerk Blockstack PBC gab jetzt bekannt, dass es 23 Millionen Dollar in zwei der ersten von der SEC genehmigten Token-Angeboten gesammelt hat. SEC-geregeltes Token-Angebot Im Juli machte Blockstack Schlagzeilen, weil es als erstes Unternehmen von der „U.S. Securities and Exchange Commission“ gemäß Regulation A+ für ein erstes Angebot mit Kryptowährungs-Token qualifiziert wurde. Die

Der Beitrag Blockstack sammelt 23 Millionen Dollar für erste von der SEC genehmigte Token-Angebote erschien ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo