Boeing verbrennt 5,3 Milliarden im zweiten Quartal

von Finanztreff.de, 29.07.2020, 17:01 Uhr

Corona-Pandemie und das 737-Max-Debakel haben Boeing im zweiten Quartal noch tiefer in die roten Zahlen gebracht als erwartet. Zwar gibt es auch Lichtblicke – doch diese können die Aktionäre in der aktuellen Lage nicht aufheitern.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo