Börsennachrichten: Marihuana-Aktien erhalten ein weiteres Misstrauensvotum

von Fool.de, 15.10.2019, 10:00 Uhr

Die Investoren haben die Handelsgespräche zwischen den USA und China schon lange im Auge, und am 11. Oktober gefiel ihnen endlich das, was sie sahen. Die Anzeichen dafür, dass ein geplantes Treffen zwischen Präsident Donald Trump und hochrangigen chinesischen Beamten stattfinden würde, gaben den Marktteilnehmern mehr Optimismus hinsichtlich der Aussichten auf eine zumindest teilweise Einigung zwischen den beiden Nationen. Darauf hin stieg der Dow Jones Industrial Average (WKN:969420) um 395 Punkte auf 26.891. Der S&P 500 (WKN: A0AET0) war um 42 Punkte auf 2.981 gestiegen, und der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo