Boko Haram ist kein Einzelfall

von IPG-Journal.de, 15.05.2014, 09:33 Uhr

Die Entführung von mehr als 200 Schülerinnen in Nord-Nigeria durch die islamistische Terrorgruppe Boko Haram ist mehr als verabscheuenswürdig. Doch ist sie leider nur der aktuellste Schlag in einem grausamen, gegen das Grundrecht aller Kinder auf Bildung geführten Krieg. Und wie ähnlich grauenvolle Vorfälle in Pakistan, Afghanistan und Somalia belegen, ist dies ein globaler Krieg.

Weltweit gab es in den letzten vier Jahren laut einem Bericht der Global Coalition to Protect Education from Attack 10.000 gewalttätige Angriffe auf Schulen und Universitäten. Die Belege sind...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo