Brenntag-Aktie // Neue Rekorde sind keine Überraschung

von Plusvisionen.de, 16.09.2020, 10:56 Uhr

Nach dem Corona-Crash erlebte die Brenntag-Aktie eine eindrucksvolle Aufholbewegung. Schon im Mai war das Vor-Pandemie-Niveau erreicht. Jetzt schickt sich das Papier an, dass Rekordhoch aus 2015 bei 56,32 Euro zu übertreffen. Möglich machte diese starke Entwicklung zunächst ein solides zweites Quartal. Nun legte Vorstandschef Christian Kohlpaintner zudem einen Ausblick auf das Gesamtjahr vor, der abermals für Schwung bei der Aktie (A1DAHH) sorgt.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo