Brüssel klagt gegen London -Leyen hat ein neues Problem

von Lostineu.eu, 15.11.2019, 06:52 Uhr

Neue absurde Wendung im Brexit-Drama: Weil London vor den Wahlen am 12. Dezember keinen neuen EU-Kommissar nominieren will, hat die EU-Behörde in Brüssel ein Vertragsverletzungs-Verfahren eingeleitet. Man habe den Briten mitgeteilt, dass sie mit ihrem Verzicht auf Nominierung eines Kandidaten ihre Verpflichtungen missachtet hätten, teilte die Behörde mit. Großbritannien soll bis zum 22. November reagieren.  Die



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo