Bulgarien Sofia: Türkischstämmiger Politiker Kandidat für Präsidentschaftswahlen

von NEX24.news, 12.10.2021, 17:23 Uhr

Sofia – Für die am 14. November in Bulgarien stattfindenden Präsidentschaftswahlen wird zum ersten Mal ein türkischstämmiger Politiker des Balkanlandes kandidieren, was ein Novum in der Geschichte Bulgariens darstellt.

Der Parteivorstand der Bewegung für Rechte und Freiheiten (Hak ve Özgürlükler Hareketi) bestimmte in einer Sitzung den Parteivorsitzenden Prof. Dr. Mustafa Karadayı zum Präsidentschaftskandidaten der Wahlen am 14. November. Zum stellvertretenden Präsidentschaftskandidaten wurde die Abgeordnete der Bewegung für Rechte und Freiheiten im Europaparlament, Iskra...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo