Bund und Freistaat Sachsen unterstützen Europäische Kulturhauptstadt Chemnitz – Kulturstaatsministerin Grütters: "Weltoffenheit sichtbar machen"

von Bundesregierung.de, 26.11.2020, 14:53 Uhr

Chemnitz erhält für sein Programm als Europäische Kulturhauptstadt 2025 Bundesmittel in Höhe von 25 Millionen Euro. Dies hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in seiner heutigen Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021 beschlossen. Mit den Mitteln des Freistaats Sachsen sollen dann mehr als 50 Millionen Euro für die Kulturhauptstadt 2025 nach Chemnitz fließen. Kulturstaatsministerin Monika Grütters: „‘Mit kulturellen Mitteln Gräben überwinden‘: Mit diesem klugen Ansatz hat sich Chemnitz als Europäische Kulturhauptstadt 2025 durchgesetzt. Im Geiste dieses ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo