Bund vergibt Künstlerstipendien für Auslandsaufenthalte in Rom, Venedig und Paris

von Bundesregierung.de, 28.09.2020, 14:28 Uhr

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die Stipendien für Aufenthalte in der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo und Casa Baldi 2021/22 sowie Stipendien für das Deutsche Studienzentrum in Venedig für das Jahr 2021 vergeben. Diese ermöglichen es hochbegabten Künstlerinnen und Künstlern, sich durch einen längeren Aufenthalt in Italien künstlerisch weiter zu entwickeln. Für einen zehnmonatigen Aufenthalt in der Villa Massimo ab September 2021 wählte eine Jury folgende Künstlerinnen und Künstler als Stipendiaten aus: Prof. Heike Hanada, Berlin (Architektur), Gruppe ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo