Bundesamt für Justiz verhängt 2 Millionen Strafe gegen Facebook

von Neopresse.com, 04.07.2019, 17:21 Uhr

Das Bundesamt für Justiz hat ein Bußgeld in Höhe von 2 Millionen Euro gegen Facebook verhängt. Der Grund: Verstoß gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Der Vorwurf: Täuschung über Hass-Postings. Das Maas-Zensurgesetz schreibt Social Media Plattformen wie Facebook seit 2018 vor, was im Fall von sogenannten „Hasskommentaren“ zu tun ist. Facebook soll sich jedoch nicht an die Regeln


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo