Bundesinnenminister Seehofer verbietet „Sturm-/Wolfsbrigade44“

von Verfassungsschutz.de, 01.12.2020, 11:41 Uhr

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat heute die rechtsextremistische Vereinigung „Sturm-/Wolfsbrigade 44“ auf Grundlage § 3 des Vereinsgesetzes verboten und aufgelöst. Seit den frühen Morgenstunden durchsuchen 187 Einsatzkräfte, darunter 23 Bundespolizisten, die Wohnungen von insgesamt elf Vereinsmitgliedern in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo