Canopy Growth: Wir sprechen von 500% in 2 Jahren

von Philip Hopf, 02.12.2020, 23:51 Uhr

Kennen Sie Calvin Cordozar Broadus Jr.? Nein? Aber von Snoop Dogg haben Sie vielleicht schon gehört, Calvins Künstlername, oder wie man im Rapper-Business sagt, sein „Nom-de-Guerre“. Denn kriegerisch geht´s dort mitunter zu, wobei fast vergessen wird, was für ein fettes Business Rap sein kann. Auf mittlerweile 125 Millionen Euro hat es Snoop Dogg gebracht, und so viel Geld will investiert werden.

CANOPY GROWTH: WEED // ISIN: CA1380351009

Das hat er auch getan, unter anderem in Canopy Growth, dem zurzeit größten lizenzierten Marihuana-Produzenten aus Kanada. Dort hat Snoop Dogg seine eigene Marihuana-Marke mit dem naheliegenden Namen „Leafs by Snoop“ (Blätter von Snoop). Über die meisten Song-Texte des Rappers müssen wir an dieser Stelle das Mäntelchen des Schweigens breiten, da wir es mit den guten Sitten halten.

Doch in „Drop It Like It´s Hot“ finden wir eine zitatfähige Zeile: „Wir haben hier eine Weltpremiere!“ heißt es da. Richtig, eine Weltpremiere war dieses erste Engagement eines internationalen Stars im legalen Marihuana-Geschäft, die weder ihm, noch Canopy Growth, noch den Aktionären geschadet hat - im Gegenteil. Hier werden Millionen gescheffelt und geraucht!

Canopy Growth Aktie Szenario 1 Primärszenario (65%)

Unsere bisherigen Berechnungen haben sich als sehr exakt erwiesen. Nachdem die Hürde bei C$30.57 von den Bullen genommen wurde, sah unsere Prognose vor, dass im nächsten Schritt von ihnen der Widerstand bei C$36.05 auf die Hörner genommen wird. Das ist jetzt der Fall. Mit der Wahrscheinlichkeit von 65% setzen die Bullen im Anschluss den Weg nach Norden fort, um deutlich höhere Notierungen im Bereich von C$50 und letztlich sogar von C$65 anzulaufen.

Canopy Growth Szenario 2 Alternativszenario (35%)

In der Alternative mit der Wahrscheinlichkeit von 35% haben die Bären unter einem Wert von C$30.57 das Sagen. Sie sorgen für eine Kurskorrektur, welche die Aktie unterhalb einer Unterstützung bei C$18.23 führt. Dort finden Sie den von uns berechneten Zielbereich im Chart als gelbe Box. Darin kann die Trendwende stattfinden mit einem anschließenden impulsiven Anstieg der Aktie. Wir gehen nach aktueller Situation und dem klar impulsiven Bild jedoch nicht davor aus, diesen Bereich anzulaufen.

Unsere Prognose ist, der Kurs wird sich in 2 Jahren ca. 500% höher befinden als aktuell. Wir planen bei Aphria, Organigram, Aurora und Canopy Growth weitere Einstiege in den nächsten Tagen und Wochen. Unser Cannabis Portfolio wird uns hoffentlich noch lange Zeit Freude bereiten.

Wollen Sie beim nächsten Einstieg dabei sein und einfach unverbindlich testen ob wir diese Ergebnisse auch für Ihr Depot darstellen können?

Das geht und zwar kostenlos!

Kostenlose Anmeldung: www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo