Cardano (ADA) und Litecoin (LTC) planen, die Projekte durch ein Fork zu überbrücken

von Invezz.com/de, 26.11.2020, 12:16 Uhr

Die Interoperabilität zwischen verschiedenen Krypto-Projekten war in letzter Zeit ein wichtiges Thema in der Krypto-Industrie. Viele Projekte haben einen Weg gefunden, an verschiedenen Blockchains zu arbeiten, indem sie ihre Münzen auf diese Chains einführen. Die größten Beispiele hierfür sind Wrapped Bitcoins (WBTC) und verschiedene Versionen von Tether (USDT).

Jetzt planen Cardano und Litecoin, die Lücke zwischen ihren beiden Chains durch ein „Velvet Fork“ zu schließen.

Beamte von Cardano und Litecoin diskutieren einen Interoperabilitätsplan

Sowohl ADA als auch LTC...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo