Carnival-Aktie: Ist der Tiefpunkt erreicht?

von , 05.10.2022, 13:04 Uhr

Die Aktionäre von Carnival (WKN: 120100) mussten in den Krisenjahren im Zuge der Corona-Pandemie heftige Verluste einstecken. Nachdem sich die Lage für den Kreuzfahrtriesen im vergangenen Geschäftsjahr beinahe stabilisiert hatte, droht nun scheinbar wieder der GAU. Die jüngsten Zahlen lassen nichts Gutes verheißen und drückten die Carnival-Aktie zudem auf ein Mehrjahrestief: Aktuell notiert der Titel bei knapp 7,60 € und damit -18,5% niedriger als noch vor einem Monat.

Die britisch-US-amerikanische Carnival ist der weltgrößte Anbieter von Kreuzfahrten. Unter seinen Marken AIDA...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo