CEO John Chen behauptet, BlackBerry sei gerettet, aber die Investoren sind nicht überzeugt

von Fool.de, 09.07.2018, 15:00 Uhr

BlackBerrys (WKN:A1W2YK) CEO John Chen ist der ultimative konträre CEO. Vor Jahrzehnten übernahm Chen die CEO-Rolle des Softwareunternehmens Sybase in einer Zeit, in der sich die Umsätze des Unternehmens verlangsamten und es einige Bilanzskandale gab. Obwohl ein Analyseunternehmen die Chancen, dass das Unternehmen scheitern würde, mit 70 % prognostiziert hatte, riss Chen das Steuer herum und verkaufte das Unternehmen 13 Jahre später mit einem Wertanstieg von 1.500 % an SAP.

Bei diesem Lebenslauf war es logisch, dass Chen als gut geeignet für BlackBerry angesehen würde. Er übernahm...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo