Checkliste: Starke Marke = starker Wettbewerbsvorteil?

von DIYinvestor.de, 31.08.2018, 08:12 Uhr

In vielen Aktienanalysen, in denen ein nachhaltiger Wettbewerbsvorteil hervorgehoben wird, steht etwas von der starken Marke des jeweiligen Unternehmens. Meistens handelt es sich dabei - jedenfalls aus meiner Sicht - aber um eine recht undifferenzierte Standarderklärung, wenn eine Aktie zum Kauf empfohlen werden soll. Oder ist der Zusammenhang zwischen einer starken und bekannten Marke und einem Preispremium bzw. einer hohen Kapitalrendite und einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil in der Regel tatsächlich so stark? Und woran können wir einen solchen Zusammenhang genau festmachen?

In...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo