Chinas Wachstum flacht ab

von Finanzjournalisten, 21.01.2020, 09:24 Uhr

6,1 Prozent – so viel hat die chinesische Wirtschaft 2019 nach offiziellen Zahlen zugelegt. So wenig wie seit 30 Jahren nicht mehr. Ein Teil des langsameren Aufstiegs mag an dem Handelskrieg mit den USA liegen. Doch einiges ist auch hausgemacht. Und für die Zukunft drohen gleich mehrere riesige Probleme. Mit großen Tamtam schlossen die USA und China vor wenigen Tagen ein "Phase Eins"-Abkommen, das eine weitere Eskalation des Handelskrieges zwischen den beiden Wirtschaftsmächten verhindern soll. China importiert mehr US-amerikanische Güter – vor allem Agrarprodukte. Die USA...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo