Chinesische Staatsmedien warnen: Bitcoin ist wertlos

von Bitcoin-Kurier.de, 27.06.2022, 12:44 Uhr

  • In China haben Staatsmedien vor einem möglichen Crash gewarnt.
  • Demnach könnte der Bitcoin wertlos sein bzw. auf null sinken.
  • Insbesondere externe Risiken wie etwa staatliche Verbote wurden als mögliche Gründe für ein solches Szenario angeführt.

Das Bitcoin wertlos ist und schon bald gegen null tendieren dürfte, ist eine These, die sich seit seiner Entstehung wacker hält. Anscheinend haben chinesische Staatsmedien, die direkt durch das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas kontrolliert werden, offen vor Bitcoin gewarnt.

Demnach basiere der Preis...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo