Chip-Branche im Übernahmefieber – Könnte Infineon jetzt auf der Einkaufsliste stehen?

von Fool.de, 16.09.2020, 09:01 Uhr

In der Chip-Branche kommt es immer häufiger zu immer größeren Übernahmen. Gerade erst hat NVIDIA (WKN: 918422) bekannt gegeben, ARM Holdings von der japanischen SoftBank (WKN: 891624) für 40 Mrd. US-Dollar zu übernehmen. Ein ziemlich stolzer Preis für ein Unternehmen, das im letzten Geschäftsjahr nicht profitabel war. Auch in Europa kam es schon zu milliardenschweren Übernahmeangeboten. Da könnte es nur eine Frage der Zeit sein, bis Infineon (WKN: 623100) das Interesse finanzkräftiger Konkurrenten weckt, oder?

Schauen wir uns dazu an, womit Infineon sein Geld verdient und wie die Bilanz...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo