Circulor: Mit Blockchain und Transparenz gegen Kinderarbeit

von Bitcoinnews.ch, 13.07.2020, 12:58 Uhr

Das Startup Circulor setzt die Blockchain-Technologie dazu ein, um zu bestimmen, ob bei der Herstellung von Fahrzeugen Kinderarbeit eingesetzt wurde oder nicht. Denn ein Siegel oder Zertifikat kann leicht gefälscht werden, ein Eintrag auf einer öffentlichen Blockhain dagegen nicht. Das Startup arbeitet mit den Riesenunternehmen Volvo und Total zusammen.

Kobalt, Glimmer und Blockchain

Die Venture-Zweige von Volvo und Total investierten in das Startup, um den Anteil von Kinderarbeit bei der Herstellung der Autoteile zu reduzieren. Bevor es zur Investition kam, testete Volvo die Technologie...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo