Cisco bringt 67 Milliarden US-Dollar nach Hause — aber was dann?

von Fool.de, 25.02.2018, 09:00 Uhr

Als Reaktion auf die kürzlich gesenkten Unternehmenssteuersätze wird Cisco (WKN:878841) im dritten Quartal 67 Milliarden US-Dollar an ausländischen Gewinnen in die USA rückführen. Das ist ein gewaltiger Schritt für Cisco, das das letzte Quartal mit nur 2,4 Milliarden US-Dollar der 73,7 Milliarden US-Dollar an Bargeld, Barmitteln und Investitionen in den USA abgeschlossen hat.

Doch was bedeutet das für die Anleger? Sehen wir uns drei Sachen an, die Cisco wahrscheinlich mit seinem rückgeführten Bargeld tun wird.

Aktienrückkäufe

Cisco plant, etwa 44 Milliarden US-Dollar des...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo