Cisco erwirkt eine einstweilige Verfügung, die Acacia daran hindert, den Fusionsdeal aufzugeben

von Invezz.com/de, 11.01.2021, 19:19 Uhr

Acacia Communications Inc. (NASDAQ: ACIA) beendete am Freitag den Fusionsdeal im Wert von 2,09 Mrd. £ mit Cisco Systems Inc. (NASDAQ: CSCO). Der Hersteller optischer Komponenten gab an, dass er die behördliche Genehmigung aus China nicht innerhalb der vorgesehenen Zeit erhalten hat.

Cisco wandte sich noch am selben Tag an das Gericht und beantragte eine einstweilige Verfügung, um Acacia daran zu hindern, den Deal aufzugeben. Der Kanzler, J. Travis Laster, genehmigte nach einer Anhörung am Samstag Ciscos Berufung und wies Acacia an, sich an die Vereinbarung zu halten, bis das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo