Citigroup-Zahlen gemischt, Wells Fargo enttäuscht

von Finanzmarktwelt.de, 13.07.2018, 14:18 Uhr

Soeben haben Citigroup und Wells Fargo ihre Quartalszahlen veröffentlicht, zwei der fünftgrößten Banken der USA. Hier die wichtigsten Kennzahlen. Zunächst die Citigroup.

Der Erlös (Umsatz) liegt bei 18,47 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 17,9/erwartet 18,6).

Der Gewinn liegt bei 1,63 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 1,28/erwartet 1,54). Flüsterschätzungen gingen rauf bis auf 1,62 Dollar.

Anleihe-Umsätze -6% im Jahresvergleich aufgrund des sich verändernden Marktumfeldes.

Das Kreditvolumen steigt um 4%, die Einlagen um 4%.

Die Aktie notiert vorbörslich mit -0,7%.

Hier der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo