Commerzbank bleibt für Citigroup „Buy“ mit rund 65% Kurspotenzial

von Kapitalmarktexperten.de, 05.07.2018, 07:13 Uhr

Gestern meldete die Commerzbank den Verkauf ihrer EMC-Sparte, in der das Geschäft mit Aktienderivaten und ETFs gebündelt ist, an die Societe Generale. Mit dem Schritt will die Commerzbank im Rahmen ihres Konzernumbaus weitere Kosten und Risiken reduzieren. Positiv sehen die Analysten der Citigroup diesen Deal, rechnet aber nicht mit größeren Bewertungsgewinnen. Analyst Nicholas Herman bestätigt…


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo