Continental – Der nächste Versuch

von Prime-Quants.de, 14.02.2018, 10:32 Uhr

Das Jahr 2018 hatte es bislang in sich, für die Papiere des Reifenherstellers und Automobilzulieferers mit Sitz in Hannover. Bei 225 Euro ins neue Jahr gestartet, gab die Aktie Vollgas und katapultierte sich förmlich auf das Rekordhoch bei 257,40 Euro nur eine Woche später. Grund für diese Kursexplosion waren die Pläne des Konzerns über eine künftige Aufspaltung, die von den Anlegern ausgesprochen positiv aufgenommen wurden. Die Euphorie hielt zunächst auch an, und die Notierungen auf einem Niveau um 250/245 Euro. Dann kam jedoch die Februar-Korrektur, und in der erwischte es auch ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo