Continental mit Gewinneinbruch: Doch die Aktie könnte sich schon in diesem Jahr wieder erholen

von Fool.de, 10.05.2019, 15:44 Uhr

Die Autobranche in Deutschland hat wirklich schon bessere Zeiten erlebt. Im Moment flammen wieder Sorgen um einen Handelsstreit zwischen den USA und Europa auf. Hintergrund ist die harte Rhetorik im aktuellen Handelskonflikt zwischen den USA und China. Und die allgemeine Schwäche der internationalen Märkte tut ihr Übriges.

So musste auch unser Autozuliefer- und Technologieunternehmen Continental (WKN:543900) einen Gewinneinbruch im ersten Quartal 2019 hinnehmen. Die am 09.05.2019 bekannt gegebenen Zahlen verhießen nichts Gutes. Experten und Anleger waren verunsichert und schickten die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo