Corona-Crash - Tipps für Langfristanleger

von Finanzjournalisten, 19.03.2020, 15:55 Uhr

Der Blick ins Depot ist derzeit für viele Anleger bitter, vor allem, wenn sie erst 2019 mit dem Investieren begonnen haben. Doch es gibt ein paar Fakten, die dabei helfen, kühlen Kopf zu bewahren.   Ruhe bewahren - Sparpläne weiter besparen Eigentlich wollen Sie ja langfristig anlegen, doch jetzt würde sie am liebsten gleich alles verkaufen? Sie haben zum Beispiel international breit gestreute Aktien-ETF erworben oder investieren schon seit einer Weile in einen Sparplan? Dann ist Ruhe bewahren die oberste Maxime. Wenn Sie jetzt nicht unbedingt verkaufen müssen, weil sie ganz...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo