Corona-Deals: Wo bleibt die Transparenz?

von Lostineu.eu, 08.10.2020, 16:33 Uhr

Die EU-Kommission hat erneut einen Vertrag mit einem Impfstoff-Hersteller geschlossen. Die Vereinbarung mit einer Tochter des US-Konzerns Johnson & Johnson sieht die Bereitstellung von Dosen für 200 Millionen Menschen vor. Das klingt gut – doch wo bleibt die Transparenz? „Bisher haben wir Null Transparenz”, klagt der Chef des Umweltausschusses im Europaparlament, P. Canfin. So sei


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo