Covid-19: Jetzt ist Südamerika der Hot Spot

von Finanzmarktwelt.de, 25.05.2020, 11:52 Uhr

Trotz der vielen Länder, die ihre Infektionszahlen bei Covid-19 bereits gezehntelt haben, vorwiegend in Asien und langsam auch in Europa (hier mehr zum schwedischen Experiment), gehen die Zahlen weltweit immer noch nach oben. Ursache hierfür sind die USA, Russland und das lange verschonte Südamerika. Letzte Woche meldete die WHO mit 106.000 Infektionsfällen innerhalb eines Tages, die höchste bisher gemeldete Zahl.

Die Ausbreitung von Covid-19

Bei der gemeldeten Rekordzahl entfiel ein Drittel auf neue Fälle auf Südamerika, während ein Fünftel auf die USA und Europa kamen. Dabei...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo