Covid19: FED senkt Zinsen und pumpt 700 Mrd. $ in die Märkte. Hat die Stunde Bitcoins jetzt geschlagen?

von CryptoTicker.io, 16.03.2020, 00:17 Uhr

Nach einem Bericht des amerikanischen Wirtschaftsmagazins CNBC hat sich die amerikanische Zentralbank Federal Reserve (Fed) am Sonntag dazu entschlossen die Zinsen von 1% bis 1,25 % auf 0 % bis 0,25 % zu senken und zudem 700 Mrd. $ in die Wirtschaft zu pumpen. Als Begründung meinte die Fed, dass der Coronavirus (Covid19) Gemeinschaften geschadet und die wirtschaftlichen Aktivitäten in vielen Ländern, darunter der USA gestört habe. Mit dem Programm wolle man die Wirtschaft vor den Auswirkungen des Virus schützen.

Von der Zinssenkung betroffen sollen nicht nur Kurzzeitdarlehen für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo