CTS Eventim-Aktie // Krasse Rückschläge als Chance?

von Plusvisionen.de, 20.05.2020, 16:17 Uhr

Der Konzernumsatz von CTS Eventim verringerte sich im ersten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 34,7 Prozent auf 184,6 Millionen Euro. Die Aktie bricht erneut ein. Die Lagerfeuer der modernen Zivilisation sind derzeit verloschen. Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen, Events finden, wenn überhaupt, aufgrund der Corona-Pandemie nur sehr eingeschränkt statt. Wann sich das wieder ändert ist noch offen. Die Unsicherheit, die die Börse gar nicht mag, belastet somit weiter das Papier.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo