Da geht mehr – Glencore verdoppelt Kobaltangebot

von Miningscout.de, 08.01.2018, 09:09 Uhr

Glencore nimmt Fahrt auf: Die Schweizer Unternehmensgruppe, weltweit größter Rohstoffstoffhändler mit Sitz in Baar, befindet sich in Verhandlungen mit den wichtigen Playern der Elektromobilitäts-Branche. Apple, Tesla und VW benötigen für ihre Batterieentwicklungen Kobalt: Bis zum Jahr 2019, so die aktuellen Prognosen, könnte das für Glencore zur Kontrolle von 40% des Weltmarkts führen, wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet.

Glencore setzt auf Kobalt

Glencore will mit der Verdopplung seiner Produktion den globalen Kobalt-Markt sicher in den Griff bekommen. Kobalt ist ein...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo