Daimler zu 15% chinesisch – man „begrüßt“ BAIC-Einstieg mit 5% der Anteile

von Finanzmarktwelt.de, 23.07.2019, 13:57 Uhr

Geely-Gründer Li Shufu war bereits letztes Jahr über trickreiche Transaktionen klammheimlich an knapp 10% der Daimler-Aktien gekommen. Nun legt der zweite chinesische Investor nach. Aber anders als bei Geely begrüßt Daimler sogar ganz offiziell den Einstieg des „langjährigen Partners“ BAIC als langfristig orientierter Investor bei Daimler.

BAIC kauft 5% der Aktien. Die Daimler-Aktie notiert heute mit 4,7% im Plus – auch weil die Gewinnwarnung bei Continental für die gesamte Branche offenbar nicht so schlimm war wie gedacht. Sonst wäre die Conti-Aktie heute wohl kaum fett im Plus...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo