Dank Badwill: Spanische Caixabank erwirbt Bankia

von IREFeurope.de, 18.10.2020, 20:07 Uhr

Der Mitte September angekündigte Zusammenschluss der beiden dritt- und viertgrößten Banken Spaniens wird diplomatisch als Fusion betitelt. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Übernahme von Bankia durch Caixa. Die Aktien mehrerer europäischer Banken stiegen nach der Nachricht. Société Générale und Paribas legten um 5 Prozent zu, die Aktien der Commerzbank um 8 Prozent. Zwei weitere spanische Banken, die eine Fusion erwägen, Sabadell und Bankinter, siegen um 11 bzw. 6 Prozent. Viele Kommentatoren (...)

- Newsletter Geld & Banken / Logo invisible, ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo