Darum fällt der Aktienkurs von GameStop nachbörslich

von Invezz.com/de, 09.12.2021, 00:33 Uhr

GameStop Corp (NYSE: GME) gab am Mittwoch bekannt, dass der Umsatz im dritten Quartal die Schätzungen der Wall Street übertroffen hat. Die Aktie sank dennoch um mehr als 6,0% im erweiterten Handel, da sich die Aktionäre mehr auf den größer als erwarteten Quartalsverlust konzentrierten.

Äußerungen von Anthony Chukumba in der “Closing Bell“ von CNBC

In der „Closing Bell“ von CNBC äußerte sich Anthony Chukumba von Loop Capital enttäuscht über die Pressemitteilung zu den Ergebnissen, zumal sie keinen Einblick in die künftige Strategie des Unternehmens bot.

Die Verkäufe waren stark und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo