Das China-Manko und der Rußlandschock

von , 16.11.2022, 06:07 Uhr

Vier deutsche DAX-Konzerne sind besonders billig zu haben. Und trotzdem beißen die Investoren nicht wirklich an. Es sind vier im China-Geschäft besonders engagierte Unternehmen:

BMW: Gewinnschätzung 26 € pro Aktie, Kurs 83,7, KGV = 3,2

VW: Gewinnschätzung 33 € pro Aktie, Kurs 141,6, KGV = 4,3

Mercedes-Benz: Gewinnschätzung 12,5 € pro Aktie, Kurs 64,4, KGV = 5,1

BASF: Gewinnschätzung 6,7 € pro Aktie, Kurs 49,7, KGV = 7,4

Die von NGOs durchsetzten regierungsnahen Medien führen den Chinamalus gern auf die erratische Kóronapolitik der chinesischen Regierung und daraus...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo