Das deutsche Asylrecht kehrt zurück zu seinen Wurzeln

von , 30.09.2022, 11:22 Uhr

1949 war der Kalte Krieg schon im vollen Gange. Unter diesem Eindruck wurde das Asylrecht ins deutsche Grundgesetz geschrieben. Es sollte Menschen im Sowjetreich signalisieren, dass sie jederzeit willkommen sind, wenn sie Stalin entfliehen wollen. Dass dieses Asylrecht Jahrzehnte später einen doppelten Nutzen erhalten sollte, war damals noch nicht absehbar. Weiter lesen   


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo