Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat seine volkswirtschaftlichen Hausausaufgaben nicht gemacht

von Oekonomenstimme.org, 13.05.2020, 06:00 Uhr

Das Urteil des deutschen Bundesverfassungsgerichts, in dem es der Europäischen Zentralbank vorwirft, mit der quantitativen Lockerung ihre Kompetenzen überschritten zu haben, basiert auf fehlerhaftem ökonomischem Denken und einseitigem Expertenrat.

mehr



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo