Das Gehirn defragmentieren, um Gewitter im Hirn zu vermeiden

von Erfolg-Magazin.de, 12.06.2019, 12:10 Uhr

Von Manfred Behrendt

Wir können nicht abstreiten, dass wir sehr oft ein Gewitter im Hirn haben. Entscheidungspflichten, Einordnung diverser Meinungen, Einstellungen zu Themen und viele andere Dinge, die uns täglich begleiten. Ich bewundere das Computerprogramm defragmentieren. Unser Hirn ist doch ebenfalls eine Festplatte. Fragmentieren bedeutet, dass sämtliche Eindrücke, die wir bekommen, im Hirn verstreut sind. Unser Hirn füllt sich oft mit, nennen wir es ebenfalls mit Datenmüll. Wir haben den Computer mit dem System defragmentieren „beauftragt“, so dass automatisch gewisse...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo