Das große Finanzmarkträtsel: Was ist los mit der Value-Prämie?

von Boerse-Am-Sonntag.de, 30.04.2020, 14:52 Uhr

Es gilt als eines der großen Mysterien der Finanzmärkte: Das Verschwinden der Value-Prämie in der Bedeutungslosigkeit. Seit der Finanzkrise ist der Trend klar ersichtlich: Growth-Aktien outperformen Value-Aktien.

Von Dr. Christian Jasperneite, Chefanlagestratege bei M.M.Warburg & Co

Bei der Value-Prämie geht es darum, dass günstig bewertete Aktien langfristig eine bessere Wertentwicklung als der breite Markt aufweisen sollten. Die Gründe dafür sind vielschichtig, hängen aber primär damit zusammen, dass bei günstig bewerteten Unternehmen u.a. das Insolvenzrisiko überschätzt...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo