Das neue Betätigungsfeld des „Internationalen Währungsfonds“: Klimawandel verhindern

von Neopresse.com, 11.10.2019, 09:55 Uhr

Auch der „Internationale Währungsfonds“ wartete jetzt mit einer Studie zum Klimawandel und dessen Verhinderung auf. Der Plan: Wir alle sollten etwa 75 Dollar pro Tonne CO-2-Ausstoß zahlen. Dann könnte die Erderwärmng auf 2 Grad reduziert werden, so die Botschaft. Bislang kommt zu wenig… Der IWF ist der Meinung, die bisher getroffenen Maßnahmen würden noch nicht


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo